Donau Stauraum Wilhering und Weideterrecht

Beschreibung

Österreichs größter Strom bietet in seinem ganzen Verlauf unterschiedlichste Fischereireviere, einen artenreichen Fischbestand und abwechslungsreiche Fischereimöglichkeiten. Inkl. Weideterrecht

Grenzen

Rechtes Ufer: von der Gemeindegrenze Wilhering/Alkoven bis zur Hinweistafel vor dem Betriebsgelände des Kraftwerks ca. 200,00 m und Weideterrecht.

Fischbestand

alle Donaufische

Befischungsart

Alle Befischungsarten laut Oö. Fischereigesetz erlaubt;
Drei Ruten mit je einer Anbissstelle

Saison

1. Jänner – 31. Dezember
Nachtfischen vom 1. April – 31. Mai verboten!
1. April – 31. Mai, eine Stunde vor Sonnenaufgang bis eine Stunde nach Sonnenuntergang

Lizenzinformationen

Preise

Jahreskarte EUR 78,00

Sonstiges

lt. Lizenz

Online-Lizenzausgabe

Für die Strecke Donau Stauraum Wilhering und Weideterrecht können hier Lizenzen online gekauft werden!

Entnahme und Mindestfangmaße

Die gesetzlichen Schonzeiten und Brittelmaße sind einzuhalten.

Hinweise

In die beiliegende Tabelle sind vor Beginn des Angelns das jeweilige DATUM des Angeltages, sowie entnommenen FISCHE sofort nach dem Fang, einzutragen. Beim Nachtfischen ist ab 00.00 Uhr ein neuer Fischtag einzutragen!
Die Lizenz ist an den Verein zurückzugeben!

Bilder